Logo uni

Philosophische Fakultät

Jobportal

Pressereferentin / Pressereferent

Large logo uni regensburg
Informationen zur Stellenausschreibung

Jobkategorie Anstellung
Standort Regensburg,
Bewerbungsfrist 21.07.2017

Stellenausschreibung
der Universität Regensburg | Nummer 17.127
Die Universität Regensburg ist mit ihren über 21.000 Studierenden eine innovative und interdiszi-plinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten und einem breiten Studienangebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Die Pressearbeit ist im direkten Umfeld des Präsidenten angesiedelt, im Präsidialreferat „Referat II/2 – Kommunikation“. Dort ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Pressereferentin / Pressereferent
in Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche), zunächst befristet auf drei Jahre, aufgrund einer Vertretung zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei entsprechender Eignung nach TV-L Entgeltgruppe 13.
Ihre Aufgaben:
• Themenrecherche und Medienbeobachtung (UR-Themen sowie bundesweit hochschulpolitische Themen): rechtzeitiges Erkennen und Realisieren kommunikativer Chancen für die Universität
• Verfassen und Publizieren von Pressemitteilungen der UR
• Ausbau und Pflege der Pressekontakte (regional, bundesweit, international und zielgruppen-spezifisch) sowie eines Netzwerks zu Wissenschaftsredaktionen
• Ansprechpartner für Medienvertreter
Unsere Anforderungen:
• Abgeschlossenes journalistisches, kommunikations- oder medienwissenschaftliches Studium (jeweils Abschluss als Magister oder Master) mit mindestens der Abschlussnote „gut“
• Berufliche Erfahrungen in der Wissenschaftskommunikation: nachgewiesene Fähigkeit, komplexe und sensible Themen verständlich zu kommunizieren sowie nach Medium und Öffentlichkeit zu präsentieren
• Fundierte Kenntnisse der universitären Strukturen
• Fundierte Kenntnisse der bundesweiten Hochschulpolitik
• Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
• Sicherer Umgang mit den aktuellen Office-Programmen und gute Kenntnisse in der Bildbearbeitung
• Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, selbständigen Handeln
• Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
• Hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten
Wir bieten Ihnen:
• Einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
• Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem universitären Umfeld
• Alle Leistungen des öffentlichen Dienstes
Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter
http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.
Der Bewerbung sind einschlägige Arbeitsproben beizufügen. Um die Benennung von geeigneten Referenzen wird gebeten.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Referatsleitung (Petra Riedl, Telefon 0941 943-2302) oder an die Abteilungsleitung (Dr. Sandra Mühlbauer, Telefon 0941 943-2315). Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung, die Sie bitte auf dem Postweg bis zum 21. Juli 2017 an folgende Adresse senden:
Universität Regensburg Kennwort: Presse 93040 Regensburg

File icon Stellenausschreibung im PDF-Format

Informationen zum Arbeitgeber

Unternehmen Universität Regensburg
Anschrift Universitätsstraße 31
93040 Regensburg
Website http://www.uni-regensburg.de